Kirchberg Startseite Kontakt Impressum

Drucken

-A +A

"Der verlorene Schatz der Tempelritter" Kino Am Zug

Datum: 
Samstag, 14. Oktober 2017 - 14:30 - 18:30

Jugendzentrum „Am Zug“
Filmpädagogisches Aktionskino in Kirchberg: Popcorn im Maisfeld

Das Jugendzentrum „Am Zug“ lädt nach Kirchberg ein, wo der Film „Der verlorene Schatz der Tempelritter“ (FSK 6 Jahre) gezeigt wird: Samstag, den 14. Oktober von 14:30-18:30 Uhr. Ein buntes und kostenfreies Rahmenprogramm mit Film, Spaß und einem hochmotivierten Team von ehrenamtlichen Jugendlichen unter Begleitung des Kirchberger Jugendparlaments.
Hier ein kleiner Einblick in den Film „Der verlorene Schatz der Tempelritter“: Wenig täte die zwölfjährige Katerine lieber, als endlich einmal ihren forschen fordernden Daddy zu beeindrucken. Die Gelegenheit bietet sich, als Vater und Tochter beim sommerlichen Segeltörn auf Bornholm Station machen und Katerine mit drei einheimischen Kids dem Schatz der Tempelritter nachspürt. Der soll irgendwo auf der Insel liegen, möglicherweise direkt unter der Kirche...
Passend zum Film werden verschiedene Mitmachstationen angeboten. Der Eintritt ist frei. Anmeldung ist erforderlich. Das Projekt wird gefördert und unterstützt von dem Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz und der Stiftung Medien Kompetenz Forum Südwest. Nähere Informationen zum Gesamtprogramm: www.kinderfilmtour.de
Das Konzept von Popcorn im Maisfeld: An außergewöhnlichen Orten in ganz Rheinland-Pfalz können junge Filmfans besonderes Kino erleben und Popcorn knuspern. Vom 05. bis zum 15. Oktober 2017 werden zum jeweiligen Ort passende Filme auf großer Leinwand gezeigt: 23 Kinoveranstaltungen wird es in Kooperation mit der Jugendarbeit vor Ort geben.
Anmeldung und Veranstaltungsort:
Jugendzentrum „Am Zug“ – Projektleiter: Simon Emmel – Heinzenbacher Weg 13 in 55481 Kirchberg
E-Mail: d.sindhu@am-zug.de oder Telefon (während den Öffnungszeiten): 0 67 63 - 30 98 11.