Kirchberg Startseite Kontakt Impressum

Drucken

-A +A

Kirchberg stellt sich vor

Liebe Leserinnen und Leser,
halten Sie es für möglich, in einer ländlichen Region zu leben, ohne dabei auf eine urbane Infrastruktur verzichten zu müssen? Wenn nein, dann sollten Sie umgehend Kirchberg besuchen.
Kirchberg ist die kulturhistorisch bedeutendste und auch älteste Stadt des Hunsrücks zwischen Trier und Mainz an einer alten Römerstrasse gelegen. Sie ist Sitzgemeinde der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Fleißige Bürgerinnen und Bürger haben im Laufe der Jahrhunderte Kirchberg zu dem gemacht, was es heute ist. Wohngebiete in landschaftlich reizvoller und ruhiger Lage machen Kirchberg zu einem beliebten Wohnort. Der gewachsene Einzelhandel versorgt die Menschen mit einem riesigen Angebot an Gütern und Dienstleistungen.
Unsere Industrie, Gewerbe und Handwerksbetriebe bieten eine Vielzahl attraktiver Arbeitsplätze.
Alle Schularten (Ganztags-Grundschule, Realschule plus, Gymnasium) und drei Kindergärten, zeugen von der Sorge um die Bildungsperspektiven unserer Kinder.
Gepflegte Rad- und Wanderwege, eine ökologisch wertvolle Parkanlage, ein Hallen- und Freibad und vieles mehr lassen keine Langeweile aufkommen. Hinweisen möchte ich Sie noch auf unsere hervorragende Infrastruktur. Neben einem Anschluss an die vierstreifig ausgebaute Bundesstraße 50 benötigen Sie allenfalls 15 Minuten um zum internationalen Flughafen Frankfurt-Hahn zu gelangen.
Falls ich Ihr Interesse geweckt habe, schauen Sie doch einfach vorbei. Als Gast auf Zeit oder vielleicht für immer.


Udo Kunz, Stadtbürgermeister