Kirchberg Startseite Kontakt Impressum

Drucken

-A +A

"So heiß gegessen wie gekocht“ - BERLINER COMPAGNIE gastiert wieder in Kirchberg

Am Freitag, 11. Mai, gastiert die BERLINER COMPAGNIE mit ihrem brandneuen Theaterstück „So heiß gegessen wie gekocht“ wieder in Kirchberg.

Schauplatz des Stückes ist ein kleiner Gasthof irgendwo in einer Kleinstadt. In unmittelbarer Nachbarschaft soll ein Kohlekraftwerk entstehen – „Brückentechnologie“. Während im Gastraum die Honoratioren der Stadt mit den Strom-Managern mauscheln, erklärt nebenan in der Küche der Spüler – ein „Illegaler“ aus Afrika – den Köchen ein paar Zusammenhänge. Beim globalen Klimaziel von maximal plus 2 Grad Erderwärmung wird Afrika zum Backofen - das Ende jeder Hoffnung auf Entwicklung. Bürgerprotest ist angesagt. Die Küche wird zum Widerstandsnest!

Sechs schräge Figuren, jede Menge Kohle, dicke Schlitten, dicke Lügen, etliche Brühwürfel Berliner Politik - schmissige Songs, heiße Rhythmen. So ernst das Thema, so unterhaltsam das Stück. Klimakatastrophe mit Musik.

Infos: „So heiß gegessen wie gekocht“, Freitag, 11. Mai, 20:00 Uhr, Aula Schulzentrum Kirchberg, Eintritt: 15.- € Abendkasse, 12.- € Vorverkauf bei Tourist Information Kirchberg, Marktplatz 6, Tel. 06763 / 9101-44, E-Mail Touristik@kirchberg-hunsrueck.de