Kirchberg Startseite Kontakt Impressum

Drucken

-A +A

TC "Blau-Gold" Kirchberg

Der Tennisclub Kirchberg feierte im Jahre 2009 sein 50-jähriges Bestehen. Die Gründungsversammlung fand am 18. April 1959 im Hotel Weber am Markt statt. 29 Tennisinteressierte nahmen teil und wählten den Apotheker Paul Erich Best zum 1. Vorsitzenden. Am 28. Juni 1959 wurden die am (sehr umstrittenen) Standort Kaisergarten gebauten 2 Tennisplätze mit dem Spiel der TG Simmern gegen den VfL Bad Kreuznach ihrer Bestimmung übergeben. Das erste offizielle Punktespiel des TC Kirchberg fand am 11. Oktober 1959 in Simmern statt. In der Besetzung Lenny Spear (US-Amerikaner), Rudi Koppke, Helmut Fuchß, Carsten Koppke, Eberhard Ilgen und Manfred Diel unterlag man der TG Simmern mit 2 : 7, wobei Lenny Spear und Helmut Fuchß die ersten Punkte für den Verein holten. Heute hat der Verein ca. 140 Mitglieder und 7 Mannschaften im Spielbetrieb gemeldet. Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist die Ausbildung von Jugendlichen. Rund 60 Kinder und Jugendliche erhalten zur Zeit Tennistraining von unseren Trainern.

Aufstieg in die nächst höhere Klasse

TC Blau-Gold Kirchberg

Die Stadt Kirchberg gratuliert den drei Herrenmannschaften (Herren, Herren 40 und Herren 50) für den Aufstieg in die nächst höhere Klasse. Wir wünschen allen Spielern auch im nächsten Jahr viel Erfolg.

Udo Kunz Stadtbürgermeister 10.07.2017

Platzanlage

Inhalt abgleichen